ZU 6985

Leitfähigkeitssensor

Fakten

  • Einfache Handhabung
  • Keine Platinierung erforderlich
  • Großer Messbereich: 1 μS/cm … 1 S/cm
  • Simultane Messung der Temperatur
  • Hohe Beständigkeit gegen Chemikalien (Werkstoffe: Glas, Platin, PTFE, FKM)
  • Praktisch unempfindlich gegen Verschmutzungen
  • Sofort messbereit durch individuell ausgemessene Zellkonstante

Der Sensor hat einen sehr großen Messbereich von 1 μS/cm bis 1 S/cm und ist mit einem schnell ansprechenden Pt1000-Temperaturfühler ausgestattet. Er besitzt ein Glas-Platin-4-Elektro-den-Messsystem mit leicht auswechselbarem Präzions-Glas-Hüllrohr, ist einfach zu reinigen und benötigt keine Platinierung.

Applikationen
Präzise Messungen in einem weiten Leitfähigsbereich im Labor oder im portablen Einsatz – durch die beständigen Materialien auch in Medien mit hoher chemischer Belastung.

Downloads

Sprache:
Kategorie:

Katalogauszüge

Katalogauszug (de)

14700 |  Leitfähigkeitssensor ZU 6985
Produktbeschreibung | Technische Daten | Lieferprogramm
PDF (file size: 1.26 MB)

Anleitungen

Betriebs- / Bedienungsanleitung (de)

14705 |  Leitfähigkeitssensor ZU 6985
PDF (file size: 1.19 MB)