Prozessanalytik in der Energie-Industrie

Knick berät und unterstützt Unternehmen im Energie-Sektor bei der prozesssicheren Flüssigkeitsanalyse. In diesen Prozessen sind pH, Sauerstoff und Leitfähigkeit die am häufigsten auftretenden kritischen Parameter. Messstellen sind oft rauen Bedingungen ausgesetzt und befinden sich in kritischen Ex-Bereichen.

Mit einem breiten Portfolio an Sensoren, Prozessanalysegeräten, Armaturen sowie Reinigungs- und Kalibriersystemen bietet Knick maßgeschneiderte Lösungen und Dienstleistungen.

Pharma & Biotechnik
Chemie
Lebensmittel & Getränke
Wasser & Abwasser
Energie

Applikationen für die Energie-Industrie

Umkehrosmose-Systeme

Umkehrosmose-Systeme

Messung des pH-Werts, des Redoxpotentials und der Leitfähigkeit zur Überprüfung der Permeatqualität und des konzentrierten Wassers sowie zur Kontrolle von Modulleckagen.

Mehr lessen
Kühlwassersysteme

Kühlwassersysteme

Messung des pH-Werts, des Redoxpotentials und der Leitfähigkeit in Kühlwasser, das kontinuierlich mit Säure und Bioziden behandelt werden muss.

Mehr lessen
Rauchgasentschwefelung

Rauchgas­entschwefelung

Messung des pH-Wertes im Vorwäscher, in der Neutralisation und im Kalkwäscher im Rahmen des Rauchgasentschwefelungs-prozesses in Kraftwerken.

Mehr lessen
Ion Exchange Systems

Ionenaustauscher­Systeme

Messung von pH-Wert, gelöstem Sauerstoff und Leitfähigkeit in Kesselspeisewasser, Dampf und Kondensat in kombinierten Gasturbinen in Kraftwerken.

Mehr lessen
Abwasser-Aufbereitung

Wasseraufbe­reitungssysteme

Messung des pH-Werts, des gelösten Sauerstoffs und des Redoxpotentials in verschiedenen Anwendungen während des Wasseraufbereitungspro-zesses von Kraftwerksabwässern.

Mehr lessen

Monitoring von Dampferzeugern

Dampferzeuger speisen Generatoren oder Turbinen in der Energieerzeugung, treiben Dampfmaschinen an, stellen Energie in Heizkraftwerken bereit oder kommen bei wärmeverbrauchenden Prozessen in der chemischen und Metallindustrie zum Einsatz.

Mehr lessen

Überwachung von Kühltürmen

Kühltürme dienen in unterschiedlichsten Industriebranchen der Ableitung von Prozesswärme aus Kühlkreisläufen. Mineralische Ablagerungen und Korrosion senken den Wirkungsgrad und führen zu vorzeitigem Verschleiß von Anlagenteilen…

Mehr lessen