• Memosens Academy
    wissen • spielen • gewinnen
  • Große Performance auf kleinstem Raum
    MemoRail mit Modbus-Schnittstelle
    Multiparameter-Messgerät im 17,5 mm Anreihgehäuse
  • ProLine | Interface-Technik
    Erstklassige, hochgenaue Produkte mit sicherer Trennung
  • BasicLine | Interface-Technik
    Optimiert für Standard-Anwendungen
  • Prozessanalysentechnik | Messen mit System
    Vom Sensor bis zum Prozessanalysengerät
  • Portavo | Memosens mobil
    Portable Messgeräte mit Memosens-Technologie

Bahn-Messumformer

ProLine P 51000

Hochspannungs-Messumformer für die Strommessung in Bahnanwendungen.

Höchste Flexibilität durch ein neuartiges Gerätekonzept – speziell ausgelegt für Schienenfahrzeuge. Mit integriertem Weitbereichsnetzteil. Und einer einzigartigen Kombination von Sicherheitsfunktionen.

ProLine P 51000 – auf einen Blick

  • Überlastsichere Strommessung via Shunt-Widerstand von A bis kA mit biszu 10 kalibriert umschaltbaren Messbereichen
  • Kurzschlusserkennung
  • Überwachung und Steuerung von Traktions-Umrichtern und -Motoren
  • Bemessungsisolationsspannung bis 4800 V AC/DC
  • Gehäuse mit Schutz vor Berührung/Verschmutzung für hohe Sicherheit.
  • Messkreisüberwachung mit Eigendiagnosefunktion
  • Wählbare Eingangsbereiche und potentialfreie Standardausgangssignale für eine flexible, einfache Systemintegration.
  • Integriertes Weitbereichsnetzteil
  • Beständig unter schwierigen Bedingungen:
    extreme Temperaturen, Schock, Vibration und unter harten EMV-Bedingungen.

Elektrische wie auch dieselelektrische Lokomotiven und Triebzüge erfordern die vielfache Überwachung und Regelung elektrischer Energie. Die dafür eingesetzten Spannungs- und Stromsensoren müssen den speziellen Anforderungen des Bahnbetriebs genügen.



Dies betrifft insbesondere Anforderungen hinsichtlich des Brandschutzes, der elektrischen Sicherheit sowie der Robustheit gegenüber extremen Umgebungsbedingungen, mechanischer Belastung und EMV-Einflüssen.

Die Messumformer der Reihe ProLine P 50000 wurden speziell ausgelegt für die Anwendung auf Triebzügen und Lokomotiven zur Kurzschlusserkennung, zur Überwachung von Traktionsumrichtern bzw. der Fahrmotoren, Hilfsbetriebeumrichtern und Akkumulatorbatterien.

Völlig neu ist dabei die hohe Flexibilität durch umschaltbare Messbereiche und ein integriertes Weitbereichsnetzteil. Gleichzeitig sind die Produkte mit ihren umfangreichen Zertifizierungen und ihrer Konformität zu Bahnnormen die perfekte Wahl für den Einsatz in Bahnanwendungen.

 

weniger
Kontaktieren Sie uns
Tel.: +49 30 80191-0
Fax: +49 30 80191-200
Vertrieb
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.