• Knick | Über uns

Knick – The Art of Measuring

Zuverlässige elektronische Mess- und Regelungsgeräte sind für die Industrie von großer Bedeutung. Die Präzision der Messungen kann über den Markterfolg eines Produkts entscheiden. Gerade im industriellen Kontext macht sich auf lange Sicht nur Qualität bezahlt. Trennverstärker, Sensoren, Armaturen und Analysen-Messsysteme von Knick sind in jedem Detail zu Ende gedacht. Davon profitieren unsere Kunden ebenso wie deren Kunden.

Wenn’s darauf ankommt, ist Knick erste Wahl

Ob in der chemischen Industrie, in der Biotechnologie, im Anlagenbau, bei der Automatisierungstechnik oder der Energieerzeugung – hochwertige Trennverstärker und Messgeräte werden heute in fast allen Branchen gebraucht. Unsere Spezialisten konzentrieren sich daher gezielt auf die Entwicklung und Herstellung von innovativen Spitzenprodukten. Auf diese Weise hat sich Knick seine Marktposition erarbeitet: zum Beispiel in der Potentialtrennung, in der Analysen-Messtechnik oder auch bei Digital-Anzeigern ohne Hilfsenergie.

Knick ist Synonym für Trennverstärker

Nur wenigen Herstellern gelingt es, zum Synonym für eine bestimmte Technologie zu werden. Bis weit in die 1970er-Jahre hießen Trennverstärker in Branchenkreisen einfach Knick. Bis heute besitzen alle Knick Produkte jene sprichwörtlichen Eigenschaften, die sie in vielen Industriezweigen zur Legende werden ließen: absolute Spitzenqualität in jedem Detail plus maximale Zuverlässigkeit und Lebensdauer. Wer sich für ein Produkt von Knick entscheidet, kann sich auch heute sicher sein: Etwas Besseres wird er nicht finden.

Qualität ist unser Anspruch, Perfektion unser Ziel

Knick konzentriert sich auf jene Bereiche der Mess- und Regelungstechnik, in denen sich das Unternehmen weltweit einen exzellenten Ruf erarbeitet hat: Analoge Interface-Messgeräte bilden einen wichtigen Produktschwerpunkt. Als erstes Unternehmen der Welt bot Knick einen Normsignaltrenner mit Weitbereichsnetzteil im superschlanken 6-mm-Gehäuse an. pH-, Sauerstoff- und Leitfähigkeitsmessung sind weitere Kernthemen. Besondere Bedeutung haben für uns auch die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und der Explosionsschutz.

Internationale Niederlassungen: kurze Wege für unsere Kunden

In Deutschland betreut unsere Berliner Zentrale nationale Projekte und Kunden. Auf diesen internationalen Märkten ist Knick mit eigenen Niederlassungen präsent: in der Schweiz, in Frankreich, den USA, Brasilien und natürlich auch in China. Über unsere internationalen Niederlassungen realisieren wir besonders kurze Wege zum Kunden und sorgen dafür, dass jedes Kundenprojekt optimal betreut wird. In 39 weiteren Ländern sind wir über Vertriebspartner präsent. Mit diesem dichten internationalen Netz ist Knick perfekt aufgestellt für künftige Entwicklungen – weltweit.

Unser erfahrenes Vertriebsteam steht für optimale Beratung gern zur Verfügung.

 

 

Kontaktieren Sie uns
Tel.: +49 30 80191-0
Fax: +49 30 80191-200
Vertrieb
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.